• Mehr als 1000 Stromanbieter im Vergleich
  • Wechsel direkt Online möglich
  • 400€ jährlich sparen
  • TÜV-geprüfter Partner Toptarif
Jetzt vergleichen und bis zu 400€ sparen!
Zum Rechner

N-ERGIE

N-ERGIE

Anschrift

E-ERGIE Centrum
Südliche Fürther Straße 14 (am Plärrer)
90429 Nürnberg

Kontakt

Hotline (Info): 0911 – 802 01
Kunden Hotline: 0800 – 100 800 9
E-Mail: dialog@n-ergie.de
Web: www.n-ergie.de

Die N-ERGIE AG ist ein mittelfränkisches Energieversorgungsunternehmen, das im Jahre 2000 durch die Fusion der drei Energieversorger Energie und Wasserversorgung AG (EW AG), Fränkisches Überlandwerk AG (FÜW) und Mittelfränkische Erdgas GmbH (MEG) entstand. Der Sitz der N-ERGIE AG befindet sich in Nürnberg. Zurzeit hat die N-ERGIE AG zwei Besitzer. Den Hauptanteil am Unternehmen besitzt die Städtischen Werke Nürnberg GmbH, den anderen Teil besitzt das Energieversorgungsnetz Thüga. Die N-ERGIE AG stellt als Grundversorger Strom, Gas, Wasser und Fernwärme in großen Teilen Mittelfrankens sowie in Teilen von Unterfranken, der Oberpfalz, Oberbayern und Schwaben bereit. Des Weiteren werden auch Firmenkunden im gesamten Bundesgebiet beliefert.

Im Nürnberger Stadtteil Sandreuth betreibt das Unternehmen ein modernes GuD-Heizkraftwerk, dessen erzeugter Strom zum einen in das Verteilernetz der N-ERGIE AG
eingespeist wird und das zum anderen rund 25 Prozent der Nürnberger Haushalte mit Fernwärme versorgt. Bei der Energieversorgung setzt die N-ERGIE AG auf einen Strommix, der sich sowohl aus Kernenergie und fossilen Energieträgern als auch aus regenerativen Energiequellen zusammensetzt. Für umweltbewusste Kunden, denen das Klima und eine klimaneutrale Energieerzeugung am Herzen liegen, bietet der Energieversorger auch Ökostrom an. Dieser Strom entsteht zu 100 Prozent aus Wasserkraft, sodass bei seiner Herstellung keine radioaktiven Abfälle und keine CO2-Emissionen freigesetzt werden.

Die N-ERGIE AG ist in Nürnberg und der Region fest verankert und engagiert sich daher für zahlreiche ökologische, kulturelle und sportliche Projekte. Unter anderem ist das Unternehmen am CO2-Minderungsprojekt beteiligt, sponsert verschiedenste Veranstaltungen und unterstützt den Fußballclub 1. FC Nürnberg sowie den Triathlon-Wettbewerb „Quelle Challenge“.